Leben Sie jetzt, wie Sie es sich
immer erträumt haben:

100%ig glücklich, gelassen und erfolgreich!


Liebe Leserin, lieber Leser,

Es schreibt Ihnen:

Inga Fisher
Chefredakteurin Amavida
bestimmt kennen Sie den Spruch: „Lebe nicht, um zu träumen, sondern lebe deinen Traum“. Und vielleicht haben Sie jetzt spontan gedacht: „Jaja, wenn das nur so einfach wäre ...“ In der Tat, was so simpel klingt, hat es ganz schön in sich. Aber wäre es nicht schön, etwas aus Ihren Träumen in den Alltag hinüberzunehmen?

Was tun Sie für Ihre Träume?

Ist Ihr tägliches Leben Ihr Traumleben? Oder gibt es Lebensträume, Wünsche, Bedürfnisse, die wie kleine Schlangen meist zusammengerollt vor sich hinschlummern, gelegentlich aber mit Wucht nach oben schießen und Ihnen sagen, dass irgendetwas nicht rund läuft?

Viele Menschen scheuen Veränderungen, weil sie mit dem, was sie haben, „eigentlich ganz zufrieden“ sind. Sie haben Angst vor Neuem, Angst, dass sie damit nicht fertig werden. Angst, sich umstellen zu müssen. Und vergeben sich dabei die Chance, ihr Leben mit ihren Zielen und Träumen in Einklang zu bringen. „Ich bin der glücklichste Mensch unter dieser Sonne“ klingt anders als „eigentlich ganz zufrieden“, nicht wahr?

Sehnen Sie sich nach einem bewussten und erfüllten Leben?

Mehr Glück im Alltag – mit Themen wie:

  • Die 7 goldenen Regeln für das Glück im Alltag
  • Warum Sie sich und andere oft verwöhnen sollten
  • Lernen Sie von den Glücklichen
  • Wie Sie mit der Kraft Ihrer inneren Bilder jedes Ziel erreichen
  • Lebensfreude: Wie Sie mit Licht und Farbe den Sommer bewahren
  • Wie Sie mit einer neuen Sichtweise Ihre Kreativität verdoppeln
  • 10 einfache Tipps, die Ihnen sofort gute Laune schenken
  • Fluchtgedanken oder Lebenstraum? So lernen Sie zu unterscheiden
  • 7 Strategien, mit denen Sie Ihren „inneren Schweinehund“ besiegen
  • Mit Begeisterung zum Erfolg – beruflich und privat
  • Mit welchen Tricks Gedächtniskünstler arbeiten
  • 3 einfache Kurz-Meditationen für den Alltag
  • Wie Sie Ihre persönlichen Lebens-Prioritäten herausfinden
  • Selbstfindung: Schreiben Sie Ihr eigenes Buch
  • 4 spielerische Methoden, um Ihre Träume wahr zu machen
  • Mit Mini-Mind-Maps sind Sie auf alle Vorkommnisse perfekt vorbereitet
  • Wie Sie sich aus der Perfektionismusfalle befreien
  • Wie Sie Ihre Intelligenz um bis zu 25 % steigern – mit Schwung
  • Führen Sie Spielregeln ein – im Job und im Privatleben
  • Zeitmanagement: Schneller lesen und mehr behalten
  • Kommunikation: So wirken Sie selbstbewusst und sympathisch
  • Wie Ihre Beziehung wieder so aufregend wie zu Anfang wird
  • Nein sagen, ohne zu verletzen
  • Biorhythmus: Leben Sie bewusst im Wohlfühl-Takt
  • Vom Traum zum Ziel mit der 3-Raum-Technik
  • Das Anti-Stress-Geheimnis

Dies und vieles mehr lesen Sie jetzt in Amavida – Ihrem persönlichen Lebens-Coach. Testen Sie ihn jetzt gratis!
Sie haben bisher in Ihrem Leben einiges erreicht – Beruf, Familie, vielleicht ein schönes Haus, ein Hobby, das Sie ausfüllt ... und können mit Recht stolz darauf sein. Schließlich muss man sich Erfolg heutzutage hart erarbeiten.

Aber sind Sie auch glücklich? Suchen Sie manchmal nach dem Sinn hinter der Hektik des Alltags? Spüren Sie vielleicht, dass in Ihnen erstaunliche Fähigkeiten verborgen sind, die nur auf den richtigen Anstoß warten, um sich zu entfalten? Fehlt Ihnen manchmal die spontane Begeisterung, die überschäumende Lust am Leben?

Wann haben Sie sich zuletzt etwas vorgenommen,
das Sie dann doch nicht umgesetzt haben?

Wahrscheinlich haben Sie schon oft nach Antworten gesucht. Vielleicht haben Sie auch schon recht teure Erfahrungen gemacht mit Coaching und Trainern und kennen Lebensregeln wie „Change it, leave it or love it“ oder „Wenn du willst, was du noch nie gehabt hast, dann tu, was du noch nie getan hast“. Sie sind genauso schwer anwendbar wie die Weisheiten in den zahllosen Büchern, die Sie gar nicht alle lesen können.

Finden Sie jetzt Ihren persönlichen Weg zum Glück.

Die Kunst, sich selbst und das Leben zu lieben, ist nicht neu. Die Liebe als zentrale Energie, die alles andere beeinflusst, finden Sie in vielen Religionen und Philosophien. Sie ist die Basis positiven Denkens und Handelns, das den modernen Büchern und Kursen gemeinsam ist.

Neu ist, dass es jetzt einen Beratungsbrief gibt, der Ihnen hilft, Ihr persönliches Glück zu finden. In Amavida finden Sie viele praktische Anregungen, die Ihr Leben in allen Bereichen leichter und genussvoller machen. Freuen Sie sich auf echte Lebenshilfe mit verblüffenden Tipps, die Sie sofort anwenden können. Und uralte Weisheiten, die Ihnen helfen, innezuhalten ... Ihr Bewusstsein zu erweitern ... und neue Wege in ein erfüllteres und sinnvolleres Dasein zu finden.

Überzeugen Sie sich selbst:
Testen Sie Amavida GRATIS!

Fordern Sie noch heute Ihr persönliches Test-Exemplar von Amavida an und Sie werden sehen: Amavida weckt Ihre Lebenslust und macht Ihren Alltag beschwingter, harmonischer und glücklicher – in allen Bereichen des Lebens.
  • Möchten Sie es neben der Erfüllung im Beruf erreichen, Partner, Familie, Freizeit, Freunde und Hobbys harmonisch auszubalancieren?

  • Suchen Sie neue ganzheitliche Wege zur tiefen Entspannung, zur Lebensfreude und zur körperlichen und geistigen Gesundheit?

  • Wollen Sie Ihre Fähigkeiten fördern und Ihre unbewusst schlummernden Potenziale entdecken?

  • Oder geht es Ihnen vor allem um intensive beglückende Beziehungen, um so anerkannt, bewundert und geliebt zu werden, wie Sie es verdienen?
Amavida wird Sie auf all Ihren Wegen begleiten und Ihre Fragen beantworten.

Holen Sie sich eine Fülle neuer Ideen ...
für ein bewusstes, harmonisches und glückliches Leben.

Am besten überzeugen Sie sich selbst von Amavida und fordern jetzt gleich Ihr Gratis-Testexemplar an! Sie haben 14 Tage Zeit, um Ihre persönliche Testausgabe in aller Ruhe zu studieren und den einen oder anderen Tipp anzuwenden.

Unser Tipp für Sie:

Erleben auch Sie ab jetzt mehr Glück, Zufriedenheit und Gelassenheit im Alltag – und werden Sie auf der ganzen Linie erfolgreicher.

Fordern Sie noch heute Ihre GRATIS-Ausgabe Amavida an. Klicken Sie einfach hier – und Sie erhalten außer Ihrem persönlichen, kostenlosen Kennenlern-Exemplar auch 2 ganz besondere Geschenke.

Dieser Test ist völlig ohne Risiko für Sie – und Ihre Gratis-Ausgabe und Ihre Geschenke gehören in jedem Fall Ihnen, egal, wie Sie sich nach Ihrem Test entscheiden.

Deshalb: Gleich anfordern!
Aber vielleicht möchten Sie lieber jetzt schon etwas mehr über Amavida erfahren? Dann freuen Sie sich auf die Gratis-Tipps, die ich speziell für Sie herausgesucht habe.

Und dann muss ich Ihnen noch etwas von den beiden exklusiven Geschenken erzählen, die Sie als Dank für Ihre Testanforderung von Amavida bekommen. Aber stöbern Sie doch zuerst mal in diesen Leseproben:


Lernen Sie von den Glücklichen

Erstaunlich viele Menschen, die sich selbst als glücklich bezeichnen, benennen immer wieder die gleichen Dinge:
  • Sie blicken mit Dankbarkeit auf ihr bisheriges Leben zurück! In jedem Leben gibt es Grund für Dankbarkeit – machen Sie sich bewusst, welche Gründe Sie haben.

  • Sie haben Grundvertrauen in das Gute! Seltsamerweise geht bei Menschen, die an das Gute glauben, vieles auch tatsächlich gut. Versuchen Sie, dem Leben im Allgemeinen und sich im Besonderen zu vertrauen!

  • Sie lieben und akzeptieren sich selbst! Die unabdingbare Basis für ein glückliches Leben!

  • Sie setzen ihre Talente und Stärken aktiv ein! Es fühlt sich einfach besser an zu sagen: „Das kann ich wirklich gut!“

  • Sie umgehen ihre Schwächen so weit wie möglich! Warum sollten Sie sich quälen mit Dingen, die Sie nicht können, die Ihnen nicht liegen, an denen Sie keinen Spaß haben?

  • Sie pflegen enge Beziehungen zu Familie und Freunden! Was nützt Ihnen das schönste Erlebnis, wenn Sie es nicht teilen können? Geselligkeit, gemeinsames Genießen, Austausch und Nähe machen warm ums Herz.
Zugegeben: Da steckt harter Tobak drin! Viele unterschiedliche Aspekte aus unterschiedlichen Bereichen werden hier angesprochen, die nicht von einem auf den anderen Tag erlernbar sind.

Gehen Sie den ersten Schritt: Erkennen Sie, welche Macht Sie über das eigene Leben haben. Machen Sie sich bewusst, dass Sie, und nur Sie, das Glück in Ihrem Leben beeinflussen können!

Testen Sie jetzt Amavida GRATIS.
Fordern Sie Ihr persönliches Gratis-Test-Exemplar sofort an.
Klicken Sie hier!


Fluchtgedanken oder Lebenstraum?
So lernen Sie zu unterscheiden


Es ist einfach zu viel! Alles wächst Ihnen über den Kopf. Nur weg hier! Alles hinschmeißen, Haus und Hof verkaufen, kündigen und ab auf die Insel. Ins Ausland. Auf die Weltreise. Für manche sind dies tatsächlich reale Träume, die sie dann auch konsequent realisieren. Oft handelt es sich dabei jedoch einfach um Fluchtgedanken.

Nichts gegen Fluchtgedanken – sie haben durchaus ihre Berechtigung und Funktion! Sie bieten Ihnen eine Oase, eine kleine Auszeit, einen Kurzurlaub von der Realität, von Ihrem Leben, das Sie ansonsten lieben! Sie können zu kurzzeitiger Erholung und Entspannung führen, die jeder gelegentlich braucht.

Vielleicht wollen Sie auch gar nicht wissen, ob Sie es jemals tatsächlich geschafft hätten, Eisprinzessin oder Herzchirurg zu werden. Sie genießen einfach die Vorstellung, dass es ja so hätte sein können. Unabhängig davon, ob sie jemals realisiert werden oder nicht! Unrealisierte Lebensträume jedoch bleiben wie ein kleiner Stachel sitzen, der ab und zu mehr oder weniger piekst. Wie sieht es bei Ihnen aus?

Fluchtfantasien erkennen Sie, wenn Ihre Gedanken häufig zu tun haben:
  • mit Abenteuern in fernen Landen oder mit einsamen Inseln;
  • mit absoluter Freiheit und Unabhängigkeit;
  • mit Reichtum, mit „sich keine Sorgen machen müssen“;
  • mit dramatischen Veränderungen, für die das ganze Leben auf den Kopf gestellt werden müsste;
  • mit dem genauen Gegenteil von dem, was Sie in Ihrem momentanen Leben haben. Haben Sie zum Beispiel extrem viel Stress, sehnen Sie sich wahrscheinlich gelegentlich nach einem Leben der totalen Ruhe, einem Leben „auf der einsamen Insel“, obwohl Sie wissen, dass dies längerfristig nicht Ihr Traumleben ist.
Lebensträume wiederum sind in der Regel:
  • realisierbar und fühlen sich auch unabhängig von dem, was andere sagen, richtig und gut an;
  • viel individueller, viel präziser zu formulieren, viel detailverliebter;
  • eher versteckt, nicht so offenkundig;
  • letztendlich gar nicht mit einem so großen Risiko verbunden;
  • nur deshalb noch nicht umgesetzt, weil Sie praktische Hindernisse vorschieben (keine Zeit, kein Geld).
Anti-Burnout-Maßnahmen:

Manchmal steckt hinter Fluchtgedanken aber auch die totale Erschöpfung. Kommt es erst einmal zu einem Burnout, dem Gefühl „nichts geht mehr“, hilft oft nur ein Ausklinken von längerer Dauer, eine längere Auszeit, ein Sabbatjahr. Diese Möglichkeiten sind aber nicht jedem vergönnt. Werden Sie schon vorher aktiv, um zu verhindern, dass es überhaupt so weit kommt:
  • Verschaffen Sie sich regelmäßig kleine Oasen, in denen Sie sich wohl fühlen und das tun, was Ihnen gut tut (Action-Film gucken, Wellness-Tag oder einfach gar nichts tun).

  • Gönnen Sie dem überstrapazierten Teil Ihres Hirns eine Pause, indem Sie den unterforderten Teil anregen - lernen Sie etwas ganz Neues, was das genaue Gegenteil von dem ist, was Sie stresst. Als kaufmännische Angestellte lernen Sie z. B. Schlagzeug spielen.

  • Verkaufen Sie Ihr eigenes Leben nicht an den Erfolg, sondern lassen Sie Ihr Bauchgefühl mitsprechen, wann des Erfolges und des Stresses genug ist.

  • Machen Sie sich nicht abhängig von Geld, Status, Macht und Anerkennung: Bauen Sie vor, schaffen Sie sich Polster, emotionaler und finanzieller Natur, damit Sie zumindest die Wahl haben, Veränderungen vorzunehmen, wenn und wann immer Sie das wollen.

Testen Sie jetzt Amavida GRATIS.
Fordern Sie Ihr persönliches Gratis-Test-Exemplar sofort an.
Klicken Sie hier!


Drei einfache Kurz-Meditationen

Meditation wird mitunter immer noch gerne belächelt, in die Ecke der Esoterik gestellt oder als nicht alltagstauglich empfunden. Dabei ist die Meditation eine einfache, aber effektive Methode, sich aus dem Alltagsgeschehen auszuklinken, sich zu entspannen, zur Ruhe zu kommen und damit mehr Gelassenheit in Ihr Leben zu bringen.

„Ernsthafte“ Meditation wie z. B. im Zen-Buddhismus geht natürlich weit über Entspannung hinaus. Als Praxis basiert sie auf der Vorstellung, der Mensch habe die Fähigkeit, aus einer ihm angeborenen Weisheit heraus einen eigenen Weg zur Wahrheit zu finden und sich mit einem höheren Bewusstsein – was immer sich der einzelne darunter vorstellt – zu verbinden.

Dabei geht es darum, alle Schichten der Ignoranz, des Egos und angelernter Verhaltensweisen abzulegen, die es erschweren, zum eigentlichen Kern des Selbst vorzudringen. Wenn Ihnen solche Sphären unerreichbar oder vielleicht auch nicht erstrebenswert erscheinen, kann der physische und geistige Nutzen der Meditation, auch der Kurz-Meditation dennoch eine Bereicherung für Ihr Leben sein.

Der richtige Zeitpunkt ist übrigens jederzeit, wenn Sie sich danach fühlen. Der richtige Ort ist überall, der eine Rückzugsmöglichkeit bietet, und sei es das „stille Örtchen“, wenn es keine andere Möglichkeit gibt. Optimal ist natürlich ein gut gelüfteter Raum, in dem Sie Ihre Ruhe haben und sich aller Hilfsmittel wie Meditationskissen, Gong, bequeme Kleidung etc. bedienen können.

Virtuelle Ganzkörpermassage“ – löst Körperverspannungen

Setzen oder legen Sie sich bequem hin und stellen Sie sich vor, Sie werden am ganzen Körper sanft massiert. Wandern Sie dabei von oben bis unten langsam Ihren Körper ab:

Fühlen Sie die sanfte Kopfmassage, das Ausstreichen Ihrer Arme, wie Ihre Schultern und Ihr Nacken gedehnt und geknetet werden, wie kreisende Bewegungen auf dem Bauch Ihre Bauchdecke ganz weich und entspannt werden lassen. Spüren Sie den kraftvollen Druck auf Ihrem Rücken, rechts und links der Wirbelsäule entlang, wie Ihr Gesäß und Ihre Beine sich lockern und entspannen.

Beenden Sie Ihre Fantasie-Massage mit Ihren Füßen, die durch den leichtem Druck auf die Fußsohlen und sanftes Ziehen an jedem Zeh vitalisiert werden. Spüren Sie noch ein Weilchen die wohltuende Wirkung nach, und erfreuen Sie sich an der positiven Macht Ihrer Fantasie.

Auferstehen“ – bringt den Geist zur Ruhe

Shavasana – die Totenhaltung: eine Position aus der Yoga-Praxis, die Sie ganz leicht ausüben können. Legen Sie sich flach auf den Rücken und lassen Sie die Beine leicht nach außen sinken. Die Arme legen Sie neben den Körper, Handflächen nach oben. Entspannen Sie alle Körperteile, indem Sie sich auf eins nach dem anderen kurz konzentrieren.

Schließen Sie die Augen und bleiben Sie vollkommen regungslos liegen – wie ein Toter eben – was anfänglich gar nicht so leicht ist, denn plötzlich fängt alles an zu jucken, wahrscheinlich wollen Sie sich unbedingt bewegen.

Versuchen Sie nicht einzuschlafen, sondern nehmen Sie wahr, was in Ihrem Kopf passiert. Ein Gedanke jagt den anderen, Bilder überstürzen sich, Pläne, was Sie noch zu erledigen haben, Gefühle, negative wie positive kommen hoch. Bleiben Sie ruhig und schauen Sie einfach zu, was Sie beschäftigt.

Mit etwas Übung kommen die Gedanken nach einer kleinen Weile zur Ruhe, Denkmuster und Denkstrukturen lösen sich auf. Bleiben Sie mindestens fünf Minuten liegen. Sie werden erfrischt und entspannt wieder „auferstehen“ und sich wie neu geboren fühlen.

Schwimmen im Meer“ – bringt Leichtigkeit in den Moment

Ziehen Sie sich einen Moment zurück und stellen Sie sich vor, Sie schwimmen in einem See, im Meer, in glasklarem, türkisfarbenem Wasser, durch das die Sonnenstrahlen blitzen. Lassen Sie sich einige Minuten treiben und tun Sie nichts anderes als ruhig ein- und auszuatmen.

Breiten Sie gedanklich die Arme aus und spüren Sie die Schwerelosigkeit, spüren Sie, wie das Wasser Sie trägt, wie Sie ganz leicht werden. Genießen Sie diesen Moment der Leichtigkeit des Seins und nehmen Sie dieses Gefühl mit in den Tag.

Testen Sie jetzt Amavida GRATIS.
Fordern Sie Ihr persönliches Gratis-Test-Exemplar sofort an.
Klicken Sie hier!


Führen Sie Spielregeln ein – im Job und im Privatleben

Spielregeln werden im Sport oder beim Spielen problemlos anerkannt, warum also nicht auch in Ihren Beziehungen – ob beruflich oder privat? Mit Spielregeln haben Sie insbesondere für kritische Gespräche eine Art Gerüst, an dem Sie sich entlang hangeln können, wenn es droht, destruktiv zu werden.

Stellen Sie gemeinsam mit Ihren Kollegen, Ihrem Partner oder Ihren Freunden für Ihre Gespräche gewisse Regeln auf und halten Sie sich auch daran. Insbesondere in Partnerschaften kann es über die allgemein gültigen auch sehr individuelle Spielregeln geben, da sie von Ihren jeweiligen Gesprächsgewohnheiten abhängen – die Möglichkeiten sind so unterschiedlich wie Paare selbst.

Überlegen Sie sich zusammen mit den jeweils betroffenen Personen, was regelmäßig die Kommunikationskiller sind, und einigen Sie sich darauf, wie Sie dem gemeinsam entgegen wirken wollen. Aber Vorsicht: Vermeiden Sie Schuldzuweisungen à la „Nie lässt Du mich ausreden ...“ oder „Immer bestehen Sie auf Ihrer Meinung“ – dann geht das Spiel schon in die falsche Richtung, bevor Sie überhaupt dazu kommen, die Regeln aufzustellen.

Grundregel Fair Play

Fair miteinander umzugehen ist die Basis eines jeden „Spiels“. Ohne Fairness gibt es kein offenes und konstruktives Gespräch. Ein gelungenes Gespräch spielt sich immer oberhalb der Gürtellinie ab, ob es sich um eine sachliche Diskussion im Job oder um eine gefühlsbetonte im Privatleben handelt.

Was tun bei „Abseits“ und „Fouls“?

Regelverstöße werden wie in jedem anderen Spiel angezeigt – alle haben das Recht, auf Verstöße aufmerksam zu machen. Zeigen Sie Ihrem Gesprächspartner zunächst die sprichwörtliche gelbe Karte und nennen Sie den „Verstoß“. Bei drei gelben Karten gibt es eine rote. Bei besonderes groben Verstößen kann sofort die rote Karte gezeigt werden.

Ein Platzverweis ist hier eher kontraproduktiv, daher einigen Sie sich doch z. B. darauf, dass Ihr Partner Ihnen bei einer roten Karte einen Gefallen tun muss oder dass die Kollegen etwas in die Kaffeekasse einzahlen müssen. Und umgekehrt natürlich auch.

Im beruflichen Kontext können die Verstöße unter Umständen auch härter geahndet werden, je nach Unternehmenskultur Ihres Arbeitgebers. Immer mehr Unternehmen schreiben diesem Thema Bedeutung zu und stellen einen Verhaltenskodex auf, wie sich das Unternehmen eine interne Kommunikation vorstellt. Als Selbstständiger haben Sie es natürlich noch leichter, eine bestimmte Umgangsweise miteinander einzuführen und zu pflegen. Im Privatleben sind Ihrer Fantasie eh keine Grenzen gesetzt.

Testen Sie jetzt Amavida GRATIS.
Fordern Sie Ihr persönliches Gratis-Test-Exemplar sofort an.
Klicken Sie hier!

Haben Ihnen diese Beiträge gefallen? Dann fordern Sie doch gleich das für Sie reservierte Gratis-Exemplar Amavida an, damit Sie in Zukunft alle Tipps nach Hause bekommen und in Ruhe ausprobieren können.

Ich garantiere Ihnen: Wenn Sie mit Amavida nicht zufrieden sind – was ich mir wirklich nicht vorstellen kann –, dann schicken Sie mir einfach eine Postkarte, und die Sache ist für Sie erledigt. Kein Wenn und Aber. Ihre kostenlose Test-Ausgabe dürfen Sie natürlich behalten – und auch Ihr Geschenk:

Mein Dankeschön für Sie, dass Sie Amavida jetzt kostenlos testen:

1. eine Persönlichkeitsanalyse Ihres Namens
Wenn Sie jetzt sofort, spätestens aber in den nächsten 10 Tagen, antworten, erhalten Sie als zusätzliches Geschenk eine detaillierte Analyse Ihres Namens – GRATIS! Ihr Name wird nach einer alten Formel Buchstabe für Buchstabe analysiert; Ergebnis ist eine ausführliche Beschreibung Ihrer Charaktereigenschaften, Ihrer Vorlieben und Neigungen. Und Sie werden verblüfft sein, wie erstaunlich treffend diese Angaben mit Ihren tatsächlich vorhandenen Anlagen übereinstimmen.

2. die Amavida-Sonderausgabe „Lebensträume
Entdecken Sie unter anderem:
  • Wie Sie Ihre versteckten oder verschütteten Träume finden: Mit diesen drei Methoden bringen Sie sie ans Licht!
  • So erkennen Sie, welcher Lebensweg der Richtige für Sie ist.
  • Erwartungshaltungen anderer hinter sich lassen – so geht's!
  • Irgendwas steht Ihrem Lebenstraum im Weg? Wie Sie allen Widerständen ein Schnippchen schlagen!
  • Wie Sie die Menschen, die Ihnen am Herzen liegen, mitziehen und auch ihnen zu einem (noch) glücklicheren Leben verhelfen.
  • Burnout-Soforthilfe: So finden Sie zu zurück zu Ihrem Lebenstraum.
  • Nehmen Sie das Steuer jetzt in die Hand: So erstellen Sie Ihr persönliches Vision-Statement für 2006!
Diese Sonderausgabe „Lebensträume“ von Amavida erhalten Sie zusammen mit Ihrer persönlichen Gratis-Test-Ausgabe vollkommen kostenlos! Antworten Sie noch heute und sichern Sie sich Ihre Gratis-Ausgabe und die beiden Geschenke! Klicken Sie hier für Ihre kostenlose Testausgabe.

Ich bin sicher, Sie werden begeistert sein, und freue mich auf Ihre Antwort.

Ihre

Inga Fisher
Chefredakteurin Amavida

PS:  Wenn Sie sich nach einem bewussten und erfüllten Leben sehnen ... nach einem Sinn hinter der Hektik des Alltags suchen ... spüren, dass erstaunliche Fähigkeiten in Ihnen verborgen sind, die nur den richtigen Anstoß brauchen, um sich zu entfalten ...

Wenn Sie bisher nur noch nicht den richtigen Weg gefunden haben, Ihre Träume umzusetzen ...

... dann wird Amavida Ihnen ein wertvoller Ratgeber für Beruf und Privatleben sein. Praxisorientierte, einfach umsetzbare Tipps werden Ihnen zu einem erfüllteren Leben verhelfen – und es wird Ihnen Spaß machen, sie anzuwenden. Das verspreche ich Ihnen.



Kontakt / Impressum